Palais Populaire

Das neue Kunsthaus der Dt. Bank direkt neben der dt. Oper am unteren Ende Unter den Linden 5 in Berlin ist im September mit viel Medienrummel eröffnet worden: doch wie ist es dort?

20181102_164101

Auf der gegenüberliegenden Wasserseite auf jeden Fall noch sehr viel Baustelle.

Das ehemalige Prinzessinenpalais hat – davon abgewandt – seinen Eingang zum Bebelplatz. Man wird per Rampe direkt in Shop und und wartesaalartiges Café mit schlechtestem Service geleitet. Von dort aus in schmalen Gängen in ein dunkles Treppenhaus und 3 Etagen mit dem Charme einer Tiefgarage. Kunstlicht der einfachsten Art als Beleuchtung. Wegeführung nach dem Modell Irrgarten. Immer wieder findet man sich vor Nebenräumen wie Fahrstuhl, WC oder Abstellkammer. Was kein Problem ist, denn die sind genauso lieblos gestaltet wie die Ausstellungsräume. Aufenthaltsqualität gleich Null. Architektonisch gibt es schon mal nichts zu sehen.

Und von den vielgepriesenen Crossoverprojekten, was findet man da? Nichts. Einen traurigen Stand der Sporthilfe im Vorraum des Treppenhauses im Keller. Der Mitarbeiter rechnet schon gar nicht mehr damit, dass jemand an seinem Stand Interesse zeigt.

Die Papierarbeiten sind in willkürlicher Zusammenstellung über 3 Geschosse verteilt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein grosses Beuys Kabinett, sehr eng gehängt und nur benutzbar, wenn man allein drin steht. Weitere berühmte Namen, tlws. mit wenig überzeugenden Arbeiten. Wenig bekannte Namen mit großformatigen Sammelsurien, auch diese so gehängt, sodaß man sie selten im Ganzen erfassen kann. Eine Aussage zum selbstgewählten Thema Papier nicht zu finden, konventionelle Zeichnungen, Druckgrafiken, Collagen – so what?

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s