Museum für Druckkunst: Ansehen!

Blick in die Sammlung

Im wunderbaren Museum für Druckkunst Leipzig, das für sich selbst schon einen Tagesbesuch wert ist, laufen derzeit zwei Ausstellungen, die sich insensiv mit Text und Bild befassen. Unbedingt sehenswert !                 http://www.druckkunst-museum.de/de/

 

20171229_144747
Uecker Hafez Leipzig 2017

Im dritten Obergeschoss setzt sich Günther Uecker mit den 700 Jahre alten Gedichten von Hafez auseinander. Die deutschen Texte sind handschriftlich auf  Präge-, Sand- und Siebdrucken aufgebracht, die jeweils den arabischen Textblock gedruckt zeigen. Zu sehen bis zum 14.1.2018.

 

20171229_141442
Golde Leipzig 2017

Im ersten Obergeschoss zeigt Sabine Golde noch bis zum 25.3.2018 unter dem Titel ‚Künstlerbücher Carivari‘ einen Querschnitt aus ihrem Künstlerbücherschaffen der letzten 25 Jahre. Literarische und musikalische Anregungen kristallisieren sich zu Arbeiten mit Papier, die zwischen Buch und Skulptur stehen. Die Schatten, die diese buchnahen Arbeiten an die weissen Wände werfen, gehören mit zum künstlerischen Sehen Sabine Goldes. Experimente mit gestempelten und gedruckten Schriften bedecken die Aussenwände. Schmetterlingshaft flattern einzelnen Alphabetseiten an der Wand, nur locker gehalten von kleinen Magneten.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s